SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

Menü

  • Eine mit einer dünnen Schnur zusammengebundene Zeitung auf der „News & Presse“ und das SPDSaar-Fraktions-Logo zu sehen sind.
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien
Zurück zum vorherigen Bild Weiter zum nächsten Bild

Impfungen: SPD-Landtagsfraktion regt Härtefallkommission an

Die Impfstrategie muss weiter angepasst werden, um Härtefälle bei der Priorisierung zu berücksichtigen.

Porträt Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Magnus Jung

Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt die Veränderungen an der Impfstrategie des Saarlandes in den letzten Tagen. Sie entsprechen den Vorschlägen vom Montag der letzten Woche und sorgen für mehr Gerechtigkeit und Akzeptanz bei den Bürgerinnen und Bürgern. Die Impfstrategie müsse aber weiter angepasst werden, damit auch besondere Härtefälle bei der Priorisierung Berücksichtigung finden.

Dazu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Dr. Magnus Jung:

„Ergänzend zu den bestehenden Reglungen schlagen wir vor, medizinische Härtefälle, die nach den allgemeinen Vorgaben nicht zur ersten Priorisierungsgruppe der bundesweiten Impfstrategie gehören, bei der Impfung vorzuziehen. Dazu gehören zum Beispiel jüngere Menschen, die vor einer Organtransplantation oder einer Chemotherapie stehen. Entsprechend der bundesweiten Diskussion sollte auch im Saarland eine Kommission gebildet werden, die fachliche Regelungen entwickelt und darüber im Einzelfall entscheidet.“

© 2020 SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Newsletter

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.