SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

Menü

  • Das neueste an der Saar
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien

SPD entlastet Familien in der Krise

Für den Familienbonus hat die Bundesregierung Kosten von rund 4,3 Milliarden Euro veranschlagt.

martina-holzner

Die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Martina Holzner sieht den Familienbonus als sozial- und konjunkturpolitisch sinnvoll an:

„Für viele Familien ist der Kinderbonus eine willkommene Finanzspritze. Gerade die Familien, die auf jeden Cent angewiesen sind, entlastet der Kinderbonus. Er macht die Entscheidung etwas leichter, für die Kinder doch etwas zu kaufen oder gemeinsam etwas zu unternehmen. Besonders Familien mit kleinen und mittleren Einkommen profitieren hiervon. 61 Prozent der Eltern haben sich dafür ausgesprochen, das Geld für die Kinder direkt auszugeben. Dies hilft auch kurzfristig der Ankurbelung der Konjunktur.“

Zum Hintergrund:

Für den Bonus hat die Bundesregierung Kosten von rund 4,3 Milliarden Euro veranschlagt. Er beträgt für Familien einmalig 300 Euro für jedes Kind mit Kindergeldanspruch. Es gelten im Wesentlichen die Vorschriften, die auch für das Kindergeld Anwendung finden. Außerdem ist keine Antragstellung notwendig. Der Bonus wird ab dem 7. September in zwei Raten ausgezahlt. Die Endziffer der Kindergeldnummer bestimmt wie schnell die Familien den Bonus erhalten.

© 2020 SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Newsletter

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.