SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

Menü

  • Eine mit einer dünnen Schnur zusammengebundene Zeitung auf der „News & Presse“ und das SPDSaar-Fraktions-Logo zu sehen sind.
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien
Zurück zum vorherigen Bild Weiter zum nächsten Bild

SPD-Fraktion legt Antrag zum klimaneutralen Landtag vor - Kasztantowicz: „Saarländischer Landtag sollte Vorreiterrolle einnehmen und klimaneutral werden!“

Kasztantowicz: "Auf dem Weg zu Klimaneutralität sollte die Politik mit gutem Beispiel vorangehen."

Porträt Abgeordnete Susanne Kasztantowicz

Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Er bedroht unsere Lebensgrundlage und die natürlichen Ressourcen unseres Planeten. Die Landespolitik sollte hier mit gutem Beispiel vorangehen und Umweltschutz auch im Landtag des Saarlandes großschreiben. Wir brauchen nachhaltiges Handeln in allen Politik- und Lebensbereichen.

Die SPD-Fraktion hatte dem Koalitionspartner daher schon im Februar 2022 einen Antrag vorgelegt, um den Landtag des Saarlandes klimaneutral zu gestalten. Wir fordern ein Umweltmanagement sowie ein Leitbild, Ziele und konkrete Maßnahmen für einen klimafreundlichen Landtag. Außerdem soll der Landtag eine EMAS-Zertifizierung anstreben.

Die SPD-Landtagsabgeordnete Susanne Kasztantowicz hat sich vehement für den Antrag eingesetzt: „Auf dem Weg zu Klimaneutralität sollte die Politik mit gutem Beispiel vorangehen. Im Saarländischen Landtag müssen die Bereiche Energie, Abfall, Emissionen, Mobilität, Ernährung, Wasser, Flächennutzung und Ressourcenverbrauch auf ihre Nachhaltigkeit hin geprüft werden. Wir brauchen ambitionierte Ziele und umsetzbare Maßnahmen. Dabei müssen auch Interessengruppen und die Öffentlichkeit beteiligt werden. Es ist sehr bedauerlich, dass die CDU unseren Antrag auf die lange Bank geschoben hat. Klimaschutz braucht keine bloßen Lippenbekenntnisse, sondern echtes Handeln. Unser Antrag geht hier in die richtige Richtung. Ich hoffe sehr, dass der Antrag in der nächsten Legislatur eingebracht, positiv beschieden und vor allem schnellstmöglich umgesetzt werden kann.“

 

© 2020 SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Barrierefreiheitserklärung | Kontakt | Newsletter