SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

Menü

  • Das neueste an der Saar
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien

SPD: Lösung des G9-Streites noch in dieser Legislaturperiode

Nach der Landtagsdebatte am Mittwoch zum Abitur nach neun Jahren am Gymnasium will die SPD-Landtagsfraktion einen neuen Anlauf zur Lösung des G9-Streits unternehmen.

juergen-renner

Nach der Landtagsdebatte am Mittwoch zum Abitur nach neun Jahren am Gymnasium will die SPD-Landtagsfraktion einen neuen Anlauf zur Lösung des G9-Streits unternehmen. Hierzu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Jürgen Renner:

„Mit dem Vorstoß des saarländischen Philologenverbandes ist nun auch im Parlament deutliche Bewegung in den jahrelang schwelenden Konflikt um die Frage gekommen, ob das Abitur am Gymnasium in acht oder neun Jahren abgelegt werden kann. Erstmals hat die CDU ihre Bereitschaft erkennen lassen, sich in dieser Frage zu bewegen.

Damit öffnet sich das Fenster der Gelegenheit für einen neuen Anlauf, um den Streit zu lösen. Deshalb schlagen wir dem Koalitionspartner vor, unter Einbezug von Fachleuten in eine intensive Diskussion über die mit dem Abitur in 9 Jahren verbundenen Fragen einzutreten. Unser Ziel sollte es sein, noch in dieser Legislaturperiode zu den hierfür erforderlichen gesetzlichen Regelungen zu kommen.

Die SPD will alle Wege zum Abitur in den Blick nehmen, unabhängig von der Schulform. Gymnasium und Gemeinschaftsschule müssen zusammengedacht werden. Die echte Gleichwertigkeit von Gymnasium und Gemeinschaftsschule ist und bleibt für uns zentraler Baustein einer zukunftsfähigen Schullandschaft.

Wir müssen auch in der Bildungspolitik den geänderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen Rechnung tragen. Im 20. Jahr von G8 und im neunten Jahr des Aufbaus der Gemeinschaftsschule ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um die Diskussion der Zeitfrage zu einem Abschluss zu bringen.“

© 2020 SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Newsletter

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.