SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

Menü

  • Eine mit einer dünnen Schnur zusammengebundene Zeitung auf der „News & Presse“ und das SPDSaar-Fraktions-Logo zu sehen sind.
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien
Zurück zum vorherigen Bild Weiter zum nächsten Bild

Statement zur laufenden Berichterstattung zum Lehrer:innenmangel

Martina Holzner, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion: "Der aktuelle Haushaltsplan ist ein Resultat der letzten Legislatur, in der wir einen CDU-Finanzminister hatten, der einen weiteren Ausbau der Lehrkräftestellen teilweise verhinderte."

Martina Holzner

„Die Vorwürfe von Jutta Schmitt-Lang treffen die falsche Person. Sie weiß genau, dass Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot lediglich Stellen besetzen kann, die im Doppelhaushalt für die Jahre 2021 und 2022 vorgesehen sind. Der aktuelle Haushaltsplan ist ein Resultat der letzten Legislatur, in der wir einen CDU-Finanzminister hatten, der einen weiteren Ausbau der Lehrkräftestellen teilweise verhinderte.

Die CDU hat jedoch recht damit, dass wir für die bevorstehenden Herausforderungen mehr Lehrer:innen brauchen. Gut, dass die SPD-Landesregierung für das kommende Haushaltsjahr 146 neue Vollzeitstellen zur Verfügung stellt.“

© 2020 SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Barrierefreiheitserklärung | Kontakt | Newsletter